Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Hausstellung – Tag 5

Mittwoch: 02.09.2020

Ich muss wieder in die Arbeit. Gar nicht so praktisch, da heute der Stelltrupp abschließen wird, die Elektrik fertig wird und der Bauleiter zur Abnahme des Rohbaus kommt.

In der Mittagspause bin ich dann kurz auf die Baustelle gefahren um einfach kurz dabei zu sein, und um gleich noch ein paar Fragen stellen zu können. War auch gut, dass ich da war und auch interessant.. Die Elektriker wollten promt schon wieder was wissen.

Vom Bauleiter wird nochmal jeder einzelne Eintrag auf den Ausführungsplänen geprüft, ob und wie dieser verbaut ist, ob jede Wand im Lot ist, etc. Was nicht passt, muss nachgearbeitet werden. Top. Aber unser Stelltrupp hat tolle Arbeit geleistet. Da gabs fast nichts zu finden.

Die Elektrikter haben bis zum Abend die komplette Elektrik fertig gemacht, alle Steckdosen und Schalter gesetzt, die Lichtauslässe und Spotöffnungen angebracht. Das Haus ist an den Baustrom angeschlossen und alles funktioniert. Auf den Steckdosen ist Strom und die Rolläden lassen sich auch schon betätigen

Tipp:

Nehmt euch mind 1 Woche Urlaub, bis zur Rohbau abnahme.. Ihr werden immer wieder etwas gefragt..

Für alle die die Elektrik selber machen wollen.. Viel Spaß.. Ich hätte das nie gekonnt und schon gar nicht in der Zeit.. Im Forum wird viel darüber diskutiet, aber wir sind froh, die gesamte Verkabelung haben machen lassen.

Man muss bedenken, man hat nur ungefähr 1-2 Tage um die Kabel zu verlegen, quer durch die Räume, unter den Balken durch, etc. Niemals wollte ich das machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.